Marian Hellmund

Marian Hellmund ist Evaluator in Ausbildung und ist insbesondere für die Bereiche Soziales, Migration, Umwelt und Tierschutz mitverantwortlich.

Marian Hellmund hat von 2013 bis 2019 im Bereich Migration und im Bereich Tierschutz mehrere soziale Gesetzesveränderungen initiiert. Aufgrund dieser Erfahrungen ist er ehrenamtlicher Berater der gemeinnützigen Organisation „Mensch, Umwelt, Tierschutz“. Marian Hellmund hat sich innerhalb seines Studiums mit den Veränderungen durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz beschäftigt. Weiterhin hat er sich mit der Frage beschäftigt, ob für Deutschland eine zunehmende Punitivität nachgewiesen werden kann, und hat sich mit hegemonialen Kämpfen um die Kindersätze im SGB II und die damit verbundene Armutsproblematik befasst und in diesem Thema Parlamentsdebatten untersucht.

Das Studium der Politikwissenschaft schloss er im September 2021 an der Universität Kassel mit einem Masterabschluss ab. Seine Interessenschwerpunkte liegen auf politischen Systemen und Prozessen und politischer Teilhabe.

Marian Hellmund arbeitet am evalux-Standort in Soest.