Dr. Alessandro Maggioni

Dr. Alessandro Maggioni ist Projektmanager und Experte für Politikanalyse und öffentliche Verwaltung mit einem Fokus auf Politikgestaltungsprozesse auf kommunaler und regionaler Ebene.

Er hat einen großen Erfahrungsschatz im Bereich der Dynamiken von Interventionen des öffentlichen Sektors und politisch gesteuerter Veränderungsprozesse durch seine Arbeit in der Forschung und als Projektleiter und Sozialarbeiter für NGOs in den Feldern Migrationspolitik und Sozialdienstleistungen. Er arbeitet bevorzugt interdisziplinär zwischen juristischen, soziologischen und politikwissenschaftlichen Ansätzen.

Eine seiner Stärken ist seine Fähigkeit mit verschiedenen Akteuren in einen dynamischen Austausch zu treten, wobei er die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Politikfeldern und Ebenen der Verwaltung in Betracht zieht und seine Ergebnisse kontextualisiert. Er ist vertraut mit dem Umgang mit verschiedenen Berufskulturen und Interessensgruppen. In seiner akademischen Laufbahn hat er sich auf Politikwissenschaften, Soziologie, öffentliches Recht und Organisationsentwicklung konzentriert und einen zusätzlichen Schwerpunkt auf Politikgestaltung gelegt. Im Jahr 2019 wurde er nach dem Abschluss eines Studiengangs mit Doppeldiplom mit einem Doktortitel in Soziologie des Institut d'Études Politiques de Paris (SciencesPo) und der Università degli Studi di Milano-Bicocca in Milan ausgezeichnet. Seine Forschung umfasste die Verbindung zwischen der Umsetzung von Infrastrukturpolitik, urbaner und regionaler Entwicklung und wirtschaftlichen Veränderungen.

Dr. Alessandro Maggioni hat zur Entwicklung und zum Management von lokalen Gemeinschaftsprojekten beigetragen, mit dem Ziel durch Kooperation auf Augenhöhe und informellen Austausch Lebensqualität und kulturelle Integration zu fördern.

Ursprünglich aus Italien wohnt und arbeitet er heute in Berlin und Bern. Neben seinen Muttersprachen Italienisch und Spanisch spricht er fließend Englisch und Französisch und hat Grundkenntnisse in Deutsch.

a.maggioni@evalux.net

in der Scwheiz
t. 0041 31 511 51 35

in Deutschland
t. 0049 30 809 3270-36

Weitere informationen
SEVAL
LinkedIn
Publikationen